Hilpertsgraben im Web

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 



Angushof Hilpertsgraben

Familie Zapf



kommen sie mit auf unseren Hof
und sehen sie sich um









 
 

feinste Sachen Erzeugt nach ökologischen Richtlinien
und Ausgezeichnet mit dem
Biosiegel Bayern


 
 





nächster Schlachttermin ?



 
 
 
 
 







"Dachmarke Bayreuther Land"
Ihr regionaler Anbieter





 
 
 
 
 






Neuigkeiten am Hof


 
 
 
 
 




Auftrieb 2020



 
 
 
 




Fleisch aus Übersee  " Guten Appetit " !

 
 
 
 


Nein zu Mercosur

Prärie und Cowboyromantik in Südamerika? Weit gefehlt!
Südamerikanisches Rindfleisch - für viele klingt das gut! Doch was in Südamerika gängige Praxis ist, würde Landwirte bei uns ins Gefängnis bringen. So dürfen Pflanzenschutzmittel wie Atracin  verwendet werden, die in der EU nicht zugelassen sind. Antibiotika dürfen als Leistungsförderer eingesetzt werden, was in der EU seit über einem Jahrzehnt verboten ist. Rinder in Südamerika werden vielfach in so genannten Feedlots gehalten, in denen die Tier auf engem Raum überwiegend nur mit Kraftfutter ausgemästet werden. Mit weiter Prärie und Cowboyromantik hat die Rinderhaltung in den Mercosur-Staaten nichts zu tun. Wer gutes und nachhaltig erzeugtes Rindfleisch essen möchte,  für den kann es nur eine Wahl geben: Bayerisches Rindfleisch!   


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü